Datenschutz

Datenschutzerklärung


Sponsored by
SCHWARZ-Außenwerbung GmbH
Erstellt mit
Banner moziloCMS

1000-Ranking-Turnier in Morgens


Da die Möglichkeiten in Deutschland zu kämpfen gerade sehr knapp sind, hat es eine Gruppe von motivierten Judoka aus Baden-Württemberg letztes Wochenende in die Schweiz verschlagen.

Beim 1000 - Ranking-Turnier in Morges war unter anderem Luna Abboud Herbert vom JC Konstanz dabei und konnte sich international beweisen. Sie startete in den Altersgruppen U18 und U21 in der Gewichtsklasse -70kg.

Bis auf einen Kampf gewann sie in der U18 alle Begegnungen frühzeitig mit hervorragender Bodenarbeit. Sie holte somit die Silbermedaille.

In der U21 holt sie sich dann die Revanche und gewinnt den 2ten Kampf deutlich gegen die Schweizer Meisterin, bei der sie in der U18 wegen eines Leichtsinnfehlers den Sieg verschenkte. Bis ins Finale beendet sie alle Kämpfe frühzeitig und kann somit die Goldmedaille mit nach Hause nehmen.

Luna sowie ihr Team zeigten hervorragende Leistungen und Teamgeist. Die Bilanz kann sich sehen lassen. Mehrere Medaillen wurden erkämpft.

In den nächsten Wochen hat Luna weitere internationale Wettkämpfe ins Auge gefasst, um sich noch mehr international zu bestätigen in Vorbereitung auf kommende Europa Cups.


Bild "Erfolge:2022_1-1_Luna.jpg"

Bild "Erfolge:2022_1-2_Luana.jpg"

(Bilder: Swiss Judo & Ju-Jitsu Federation / Text: Luna Abboud Herbert)